ZEUGNISSE

Wir sind offen für alle Ihre kritischen Kommentare, um unseren Service zu verbessern. Unser Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die älteren Menschen, Ausländern, die kein oder kaum Spanisch sprechen, und / oder Alleinstehenden sowie deren Angehörigen und deren Angehörigen wirklich hilft.

Und natürlich möchten wir auch Ihre Komplimente erhalten ...

 

Senden Sie Ihre Geschichte an: info@chequi.com Vielen Dank dafür!

Wim en Antoinette Heijnen

Hallo Rudi

"Letzte Woche, Dienstag, haben wir Verträge mit Chequi von Rudi Meyers geschlossen und am nächsten Tag haben wir die Alarmgeräte erhalten. Einige Tage später, an diesem Sonntag, musste ich sie benutzen. Das System funktioniert eine halbe Stunde später hervorragend Der Bericht, den der Rettungswagen ins Gelände gefahren hat, weil der Bericht automatisch die Koordinaten sendet, weil der Ort absolut telefonisch nicht zu erklären gewesen wäre. Er ist wirklich hier mitten im Nirgendwo. Wir sind zutiefst dankbar, dass wir den Kauf getätigt haben. "

Wim en Antoinette Heijnen

Um die gesamten Daten bereitzustellen, geben Sie Folgendes ein:

Am Montag, dem 29. Oktober, haben Sie und ich vereinbart, dass wir Chequi unter Vertrag nehmen wollen.

Am Dienstag, dem 30. Oktober, sprachen wir über ein oder zwei Abonnements.

Mittwoch, 31. Oktober haben Sie die 2 Alarmgeräte mitgebracht.

Am Sonntag, dem 4. November, kurz nach halb sechs Uhr nachmittags, mussten wir mit Hilfe eines solchen Geräts Ihre Hilfe hinzuziehen.

Dank der von der Alarmanlage übertragenen Koordinaten traf der Krankenwagen des Clínica etwa eine halbe Stunde später an diesem abgelegenen Ort in Benissa ein, komplett mit blauen Blinklichtern.

Im Krankenhaus wurde dann eine angemessene Hilfe geleistet, aber aufgrund von Komplikationen wurde die Entlassung noch nicht gegeben, vielleicht am Montag, dem 12. November 2018.

Wir wurden von unserer ältesten Tochter und ihrer Familie zu einem einwöchigen Urlaub in Benissa eingeladen, damit wir auch die beiden Urenkel noch länger erleben konnten.

 

Und das wussten Sie bereits, aber Sie möchten es vielleicht in Ihrer Erklärung für Ihr Publikum verwenden. Wir sind unglaublich glücklich, dass wir mit Ihnen Verträge geschlossen haben. Wir sind wirklich dankbar für Ihren Rat und für die tatsächliche Hilfe in unserer Notsituation.

Wir haben nichts dagegen, wenn Sie relevante Teile dieser E-Mail in Ihren Informationen an Dritte weitergeben möchten.

 

Herzliche Grüße
Wim Heijnen

 

Erwin Van Gijtenbeek

Mein Vater lebte in einem anständigen Alter erst nach dem Tod seiner Frau in Spanien. Alle Familienmitglieder leben in den Niederlanden. Als Sohn meines Vaters war es beruhigend, dass Chequi.com existierte und mein Vater dies abonniert hatte. Chequi.com stand durch den "Check" in täglichem Kontakt mit meinem Vater. Wenn er nicht antwortete, rief sie erneut an und wenn sie nicht antworteten, informierten sie die Notdienste, um zu sehen, was los war.

 

Mein Vater litt an Asbestose und war bis zu seinem Tod ein mutiger und mutiger Mann. Dank Chequi.com wurde ich in weniger als einer Stunde nach seinem Tod in den Niederlanden informiert und befand mich am selben Tag mit dem Flugzeug meines verstorbenen Vaters.

Erwin van Gijtenbeek (zoon van Hans Van Gijtenbeek)

Chequi.com ist eine großartige Firma, die alle Einzelpersonen nutzen sollten. Es erhöht die Fähigkeit, weiterhin unabhängig zu leben. Sie helfen schnell und konsequent bei allen weiteren Angelegenheiten nach einem Tod. Kurz gesagt, auch dank Chequi.com verlief der gesamte Prozess rund um den Tod meines Vaters reibungslos und professionell.

 

Erwin Van Gijtenbeek

 

Frans Sertons

Lieber Rudi,

Ab heute werde ich an Ihr schönes Alarmsystem angeschlossen. Obwohl ich wegen der Krankheit meiner Frau Francine einige Zeit in den Niederlanden war, werde ich gerne Ihre Chequi-Dienste in Anspruch nehmen, auch während der langen Spaziergänge, die ich hier in der schönen Umgebung mache. Diese Initiative verdient volle Anerkennung und ist aufgrund der Einfachheit des Ganzen in Notsituationen sicherlich von Nutzen.

 

Herzliche Grüße und viel Glück.

Frans Sertons

Frans Sertons

 

Hilke and Annemarie

Vor zwei Jahren, mit dem Verlust unseres Vaters, wurde eine weitere Sorge hinzugefügt: das Wohlergehen unserer Mutter. Mit einiger Regelmäßigkeit genossen unsere Eltern den Aufenthalt in Spanien, wo sie viele Freunde und Bekannte haben. Unsere Mutter fühlt sich in Spanien wunderbar, und nachdem wir unseren Vater verloren haben, möchten meine Schwester und ich, dass sie hier mit derselben Regelmäßigkeit weitermachen kann.

 

Aufgrund unserer Arbeit können meine Schwester und ich nicht immer mit unserer Mutter gehen, obwohl wir natürlich versuchen, sie so gut wie möglich zu begleiten. Und am liebsten möchten wir jede Sekunde des Tages wissen, ob es unserer Mutter gut geht, aber das ist natürlich für sie und uns unmöglich. Aber woher wissen wir, ob die Dinge gut laufen? Kann sie ihr Leben sorglos genießen und die Dinge tun, die sie gerne macht? Als wir von "Chequi" erfuhren, gingen wir sofort zu einem Informationstag.

Riek Tol en dochter Annemarie

Für uns ist das wirklich ein Ergebnis. Bei Chequi, Medikamenteneinnahme meiner Mutter, Präferenz für Ärzte, Krankenhäuser usw., falls etwas mit ihr schief geht. Wir haben das alles gemeinsam mit ihr abgeschlossen. Außerdem war es wichtig, ihr den Umgang mit einem Smartphone beizubringen. Das Wichtigste ist: Lassen Sie den Standort auf Ihrem Smartphone aktiviert, und stellen Sie sicher, dass der Akku geladen ist. Darüber hinaus ist Chequi ziemlich einfach (siehe unten), die meisten sind selbstverständlich. Wir haben in den ersten Tagen alles mit ihr gemacht, bis sie alles selbst machen konnte und sich damit wohl fühlt. Und wenn es mit dem Smartphone nicht funktioniert, gibt es immer "den Button" (unten rechts). Aber zum Glück ist meine Mutter jetzt daran gewöhnt.

 

Das Wichtigste für uns ist: Sie fühlt sich sicher, eine große Bestätigung für uns!

 

Wenn sie nachts ein Geräusch hört: 1 Drücken Sie die SOS-Taste. Sie wird in ihrer eigenen Sprache angerufen und kann erklären, was dort ist. Hilfe ist auf dem Weg, weil der Ort eingeschaltet ist;

Hat sie mit dem Auto Pech oder ist sie irgendwo "belästigt": Noch einmal 1 drückt die SOS-Taste und sie wird in ihrer eigenen Sprache gerufen. Wenn sie nicht auf den Anruf antwortet, wird die Hilfe sofort an den Ort gesendet, an dem sie sich befindet.

Sie kann so viele Checks wie möglich ausfüllen (Momente, in denen sie angerufen wird, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist), ob sie will und was zu ihrem Tagesrhythmus passt (das kann natürlich auch 0 Check sein; dann gilt nur der SOS-Button für sie). ). Wenn wir bei meiner Mutter sind, schaltet sie den Scheck durch den Schieberegler aus (2. Foto);

Wenn ihr Chequi wie auf dem zweiten Foto um 8 Uhr morgens ist, wird das Smartphone laut telefonieren und vibrieren. Sie sieht das Bild aus Foto 3 und muss nur auf das grüne "OK" tippen. Wenn sie dies nicht tut, wird sie gerufen (3x). Wenn sie nicht antwortet, wird die "Kontaktliste" aufgerufen und gefragt, ob wir etwas wissen. Wenn nicht, geht sofort Hilfe;

Sie muss keine Angst haben, zB nicht OK und / oder SOS aus Versehen zu drücken, weil sie immer zuerst gerufen wird, bevor Maßnahmen ergriffen werden.

 

Auf diese Weise kann meine Mutter, zum Teil dank Chequi, hoffentlich lange Zeit ohne Sorgen das Leben genießen und sich sicher fühlen. Und damit wird der Wunsch meiner Schwester und von mir erfüllt. Wir empfehlen es jedem wärmstens weiter!

 

Hilke und Annemarie

Ingeborg Kroonwijk

Hallo Rudi,

Ich wollte Sie nur wissen lassen, wie glücklich ich mit dem freundlichen und persönlichen CHEQUI-Service bin.

Seit nunmehr einem Jahr abonniert. Ich fühle mich sehr sicher, weil ich weiß, dass Sie bei Problemen sofort bereit sind.

Ich kann die App auf dem Handy definitiv jedem empfehlen.

Ich hoffe, ich kann mich lange auf dich verlassen.

Herzliche Grüße

Ingeborg Kroonwijk

Hendrik de Vries

Hallo Rudi,

 

Mit 83 Jahren lebe ich allein und beherrsche die spanische Sprache nicht. Ich bin so glücklich, dass ich Chequi als Begleiter habe. Chequi gibt mir die Gewissheit, dass ich immer jemanden bei mir habe

Bisher brauchte ich den Chequi-Service einmal und es war eine erstaunliche Erfahrung.

Durch Drücken der SOS-Taste dauerte es nur ein paar Sekunden, um Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Die sehr professionelle und schnelle Reaktion und das Follow-up-Verfahren, bei dem ein Arzt und eine Krankenschwester zur Diagnose meines Problems geschickt wurden, waren für mich sehr beruhigend.

Da Sie einen Ersatzschlüsselsafe neben meiner Eingangstür installiert haben, fühle ich mich noch sicherer, wenn ich weiß, dass im Notfall die Notfallmannschaft / der Notfallarzt mein Haus betreten kann.

Dieses Chequi-System ist ein Schutz für ältere Menschen, die alleine oder mit einem Partner leben, und gibt Ihnen das Gefühl, sicher zu sein

Rudi Ich möchte Sie auch für Ihren exzellenten Service beglückwünschen, der Ihren Kunden dabei hilft, sich an Ihr exzellentes Chequi Life Guard System zu gewöhnen

 

Vielen Dank,

Ingeborg Kroonwijk en kleinkinderen

Hendrik de Vries

 
 
 

Hallo rudi
Ich bin eine einzelne Person und machte mir Sorgen um meine Zukunft, wenn etwas zu Hause oder auf der Straße passierte. Ich habe mit Ihnen kommuniziert und eine vollständige Erklärung erhalten. Das erste, was mir auffiel, war, dass mir in meiner eigenen Sprache geholfen wird. Sie sind jetzt mehr als acht Sprachen. Ich habe mich angemeldet und alles wurde für ein paar Tage geliefert. Nach der Expertenerklärung sind Sie gegangen und ein paar Minuten später habe ich auch den Lieferort mit einer anderen Person verlassen. Auf dem Heimweg stolperte ich und fiel mit einem schweren Nasenbluten zu Boden. Zum Glück mussten Ihre Dienste nicht in Anspruch genommen werden, und ich kam mit Hilfe dieser anderen Person nach Hause. Erst dann wurde mir klar, dass ein Unfall schnell passieren kann. Es ist sehr beruhigend zu wissen, dass mir sofort geholfen werden kann, wenn etwas passiert. Ich werde Ihre Dienste daher wärmstens empfehlen.
Grüße
Pierre

Pierre Aerts

Pierre Aerts