Wie funktioniert Chequi?

SOS-Taste

  • Drücken Sie zweimal die SOS-Taste. Sie werden von unserer Zentrale aus angerufen. Wir garantieren diesen Anruf innerhalb von 1 Minute nach Erstellung der Hilfeanforderung in Ihrer eigenen Sprache (Spanisch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Norwegisch, Italienisch oder Portugiesisch).

  • Wenn Sie den Anruf nicht entgegennehmen, werden wir Ihre Kontakte und Notdienste benachrichtigen.

  • Wir geben Sie in Ihr bevorzugtes Krankenhaus ein.

  • Auf dem Weg ins Krankenhaus schickt Chequi alle Ihre Angaben und Ihre Krankenversicherung in das Krankenhaus.

  • Im Falle einer Zulassung wird eine SMS an Ihre Kontakte gesendet.

  • Wenn Sie dies festgelegt haben, benachrichtigen wir auch Ihren Hausarzt.

  • Falls Sie Haustiere haben, werden wir Ihre Kontaktpersonen benachrichtigen, um sich während des Krankenhausaufenthalts um sie zu kümmern.

  • Alle Anrufe mit unseren Diensten werden aufgezeichnet.

  • Alle Schritte, Stunden und Zeiten werden automatisch aufgezeichnet.

  • Ihre persönlichen Daten werden in unserer Zentrale verschlüsselt und nur von Chequi abgerufen

  • Service 24 Stunden / 365 Tage im Jahr

Tägliche Schecks (Chequis)

In Ihrem Telefon können Sie beliebig viele Schecks konfigurieren, aber normalerweise 2 oder 3 Schecks pro Tag. Wenn Sie morgens um 08:00 Uhr aufstehen und um 23:00 Uhr zu Bett gehen, können Sie beispielsweise eine Überprüfung um 9:00 Uhr morgens und um 22:00 Uhr einplanen. in der Nacht vor dem Zubettgehen.

Unser System sendet Ihnen zum Zeitpunkt Ihres Chequi eine Nachricht und das Telefon klingelt eine halbe Stunde lang.

Falls Sie diese Nachricht nicht bestätigen, wird unsere Zentrale versuchen, Sie zu kontaktieren und Ihre Kontaktpersonen über diese Tatsache zu informieren.

Wenn es niemandem schafft, Sie zu kontaktieren, senden wir Ihnen einen Rettungsdienst und einen Rettungsdienst.

Bei der Beauftragung des Chequi-Dienstes fragen wir auch, wer einen Schlüssel zu Ihrem Haus hat, um darauf zuzugreifen.

 

In beiden Fällen werden Sie, selbst wenn Sie bewusstlos sind und sich nicht ausdrücken können, in ein Krankenhaus Ihrer Wahl gebracht. Und schon bevor Sie dorthin kommen, hat das gleiche Krankenhaus bereits die Dokumentation und Daten Ihrer Krankenversicherung, um Zeit zu sparen.

 

Gemäß Ihren Anweisungen teilen wir Ihnen per SMS Ihre Zulassung zu den Personen mit, die Sie in Ihren Präferenzen markiert haben.

 

Wenn Sie Haustiere haben, empfehlen wir den von Ihnen angegebenen Personen, sich um sie zu kümmern.

In Summe:

  • Sie können beliebig viele Schecks eingeben.

  • Wenn Sie die von Ihnen geplante Kündigung nicht bestätigen, werden Sie von unserer Zentrale aus angerufen. (Ihr Telefon klingelt eine halbe Stunde lang)

  • Nachdem Sie innerhalb einer halben Stunde keine Antwort erhalten haben, versucht unsere Zentrale, Sie über die anderen Telefone und später über Ihre Kontakte zu erreichen.

  • Wenn sie Sie auch nicht erreichen können, benachrichtigen wir die Notdienste.

  • Wir haben Sie in Ihr bevorzugtes Krankenhaus aufgenommen.

  • Auf dem Weg ins Krankenhaus schickt Chequi Sie mit Informationen und Angaben zu Ihrer Krankenversicherung in das Krankenhaus.

  • Bei einem Eintrag wird automatisch eine SMS an Ihre Kontakte gesendet.

  • Wenn Sie dies festgelegt haben, benachrichtigen wir auch Ihren Hausarzt.

  • Falls Sie Haustiere haben, werden wir Ihre Kontaktpersonen während Ihres Krankenhausaufenthalts über Ihre Pflege informieren.

  • Alle Anrufe mit unseren Diensten werden aufgezeichnet.

  • Alle Schritte, Stunden und Zeiten werden automatisch aufgezeichnet.

  • Ihre persönlichen Daten werden in unserer Zentrale verschlüsselt und nur von Chequi abgerufen

SOS-TRACKER apparaat

Eigentlich ist es das gleiche wie die App, aber noch einfacher zu bedienen.


Das Gerät verfügt über eine große PAS-Taste, die im Notfall gedrückt werden muss. Sobald diese Taste gedrückt wird, wird das Gerät sofort telefonisch mit unserem Chequi Central kontaktiert.

In diesem Moment können Sie in unserer Zentrale alles hören, was um Sie herum passiert. Wenn Sie noch reden können, können Sie erklären, was passiert und welche Art von Hilfe Sie anfragen.

Falls Sie sich nicht ausdrücken können, beginnt unser Zentrum sofort mit der Hilfe. Da wir bereits an Ihrem Standort sind, senden wir diese Informationen an die Rettungsdienste, wo immer Sie sich befinden. Wir verlieren keine Sekunde!

 

Aber es gibt noch mehr: Das Gerät verfügt auch über einen Sturzsensor.

Falls Sie versehentlich gestürzt sind, kann dasselbe Gerät es selbst erkennen und einen Alarm auslösen. Sie müssen nicht einmal die SOS-Taste selbst drücken, dies geschieht automatisch und wir wiederholen den Vorgang, als hätten Sie die SOS-Taste gedrückt:

  • Das Gerät selbst wird umgehend telefonisch mit unserem zentralen Chequi kontaktiert.

  • In diesem Moment können Sie in unserer Zentrale alles hören, was um Sie herum passiert. Wenn Sie noch reden können, können Sie erklären, was passiert und welche Art von Hilfe Sie anfragen.

  • Falls Sie sich nicht ausdrücken können, beginnt unser Zentrum sofort mit der Hilfe.

  • Da wir Ihren Standort bereits kennen, senden wir diese Informationen an die Rettungsdienste, wo immer Sie sich befinden.

  • Wir verlieren keine Sekunde!